Deutschland und Europa. Die Wahl.

Die Wähler in der Bundesrepublik haben gewählt. Und auch, wenn zum Zeitpunkt, an dem ich diesen kurzen Beitrag schreibe, nur Prognosen vorliegen, ist doch absehbar, dass es die GRÜNEN sind, die in allen Altersgruppen als Sieger aus der Wahl gehen. Die CDU/CSU leidet unter ihrer Vorsitzenden, die es durch ihre latent homophoben Äußerungen und andere mehr geschafft hat, Teile des Porzellans zu zuerschlagen, welches Merkel angeschafft hat. Die SPD leidet unter allem. Kraftlosigkeit, mangelnder Sozialdemokratie, Nahles und dem dummen Zeug, das diese Partei jederzeit anzustellen bereit ist.

Schlecht auch das Ergebnis der LINKEN, die es nicht geschafft haben rechtzeitig in den Wahlkampf zu starten, ihn schwächelnd führten, ohne wirkliche konkrete Ziele. Und die noch immer unter der Auseinandersetzung mit Wagenknecht und Consorten leiden.  Das wird letztlich ebenso die GRÜNEN, wie die PARTEI gestärkt haben.

Die LINKE, die zugleich in Bremen gewonnen hat und in Baden

Die Sache mit dem Euro

In der jungen Welt von heute befindet sich auf Seite zwei ein Interview mit Peter Wahl. Wahl ist Vorsitzender der Organisation Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung…

BILD: Pickelhaubenkanzlerin

Nicht nur die Schwalben fliegen hoch unter der brennenden Sonne, heute, am siebten Juli 2015, zweihundertundvier Jahre nach der Niederlage Frankreichs gegen die Truppen Preußens…

Europawahlen

Nationalistische, rechtsradikale und eindeutig in der Tradition von Faschisten stehende Parteien haben Erfolge bei den Europawahlen erzielen können. Die Bestürzung hält sich in Grenzen. Das…