Sie tanzt

Ich sehe ihr beim Tanzen zu
Sie hat den Kopf geneigt zur Seite
Die Hände vor der nackten Brust
Als bitte betend sie Apollo
Dies Lied niemals zu enden
Und den Tanz
Die nackten Füße finden
Im Takt des Liedes über das Parkett
Ihr Körper dreht sich traumverloren
Der Leib ganz unverhüllt
Ein sanftes Lächeln auf den Lippen
Sie tanzt
Hinaus aus irgendeinem Sein
Hinein in irgendeinen Traum
Und beide sind mir unbekannt
Und doch — ich bin ihr nah
Die Stimme Alabina Ishtars
Sie ist das Band
Für einen Loop such ich
den richtigen Moment
und mache dann das Lied
noch zwei Minuten länger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Bitte Zahl eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.