Seltene Erden

by | Sep 19, 2014 | Wort & Freiheit | 0 comments

Mein Smartphone
Ganz aus Menschenfleisch.
Es hat Kinder in Afrika gefressen
und Arbeiter in China.
Satt liegt es in meiner Hand.
Es kennt die Welt.
Es füttert die Aktionäre
und erhöht den Status.
Es bildet ab und findet den Weg.
In Afrika gibt es viele Dörfer ohne Weg.
Mein Smartphone hat eine Notruftastenkombi.
Millionen haben keine Ärzte.
Mein Smartphone misst die Zeit.
Die Arbeiter in China arbeiten 12 Stunden.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

In Vorbereitung

Zum Ende 2022

Die Liebe ist ein reißendes Tier

Liebe und Verlorenheit

“Warten auf Ahab” und seine Fortsetzung. Vollständig überarbeitet. Ein Roman voll Liebe und Liebesleid, Kampf und Hoffnung.