Schreiben als Befreiung: Teil 3 des Interviews auf Hamcha.de

by | Okt 23, 2013 | Wort & Freiheit | 0 comments

HAMCHA: Diese Menschen, die Du beschreibst, können schlicht unter einer Persönlichkeitsstörung leiden…

Leander Sukov: … ja …

HAMCHA: … Marie, von der Du schreibst, ist keine, die eine Persönlichkeitsstörung hat. Sie ist verzweifelt an den Verhältnissen!

Hier geht es zum Interview (Teil 3)

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

In Vorbereitung

Zum Ende 2022

Die Liebe ist ein reißendes Tier

Liebe und Verlorenheit

“Warten auf Ahab” und seine Fortsetzung. Vollständig überarbeitet. Ein Roman voll Liebe und Liebesleid, Kampf und Hoffnung.