Schelfeis

by | Jan 8, 2010 | Wort & Freiheit | 2 comments

Wie Schelfeis bist Du.
Fest verbunden mit mir.
Schwimmend auf kaltem Meer.
Meine Gletscherseele hält Dich beim Land.
Aus Dir brechen Eisberge.
Kleine Tode.
Rau der Sturm unserer Liebe.
Hoch schlagen die kalten Wellen
des Polarmeeres.

2 Comments

  1. als ich das las bekam ich Gänsehaut, diese hält sich immer noch…. denn genauso so fühle ich mich.
    Gruss

  2. Oh, danke schön. So fühlen viele sich manchmal, mache vielleicht immer. Das Gefühl von verbundener Kälte …

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

In Vorbereitung

Zum Ende 2022

Die Liebe ist ein reißendes Tier

Liebe und Verlorenheit

“Warten auf Ahab” und seine Fortsetzung. Vollständig überarbeitet. Ein Roman voll Liebe und Liebesleid, Kampf und Hoffnung.