Ostsee am Abend

by | Okt 19, 2014 | Wort & Freiheit | 0 comments

2014-10-19 21.27.26

Das Meer in der Dämmerung,
grau ins Schwarz das Wasser schon,
der Wind atmet durch
und bläst Wellen an den Strand.
Die Segelschiffe hafenwärts,
gekrängt unter dem Druck des Windes.
Die Möwen steigen auf zum Abendflug,
gelb das Licht in den Fenstern
entfernter Häuser.
Gleißend weiß das Licht
des Marinehafens.
Grau die Fregatten.
Kein Mond.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

In Vorbereitung

Zum Ende 2022

Die Liebe ist ein reißendes Tier

Liebe und Verlorenheit

“Warten auf Ahab” und seine Fortsetzung. Vollständig überarbeitet. Ein Roman voll Liebe und Liebesleid, Kampf und Hoffnung.