Meer

by | Jul 27, 2014 | Wort & Freiheit | 0 comments

320px-Flug_Norderney_2010_PD_163

Das Meer unersättlich
leckt den weichen Sand
der Bucht.
Seine Wellen schlagen
zusammen über den Furchen
im Watt.
Weißgelber Schaum
krönt die Erhebungen
der Wellen.
Hart dringt sein Wasser
ein ins Land.
Die Deiche brechen.
Das Gras der Wiesen
wiegt sich unter der Flut.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

In Vorbereitung

Zum Ende 2022

Die Liebe ist ein reißendes Tier

Liebe und Verlorenheit

“Warten auf Ahab” und seine Fortsetzung. Vollständig überarbeitet. Ein Roman voll Liebe und Liebesleid, Kampf und Hoffnung.