Kein Grund zur Besorgnis

by | Jan 23, 2015 | Wort & Freiheit | 1 comment

Bleibt ruhig. Entspannt Euch.
Sprecht leise. Trinkt Mampe Halb und Halb.
Es wird schlimm enden. Hoffnung ist sinnlos.
Seid froh.
Zwischen den Schreien der Tram das Grölen des Pöbels.
Allenthalben Verständnis. Viele wollen zuhören.
Man spricht mit sich überschlagender Stimme und großen Gesten.
Die KZ-Wächter von gestern werden als die Befreier von heute gehandelt.
Der Russe ist an allem Schuld. Der Moslem ist an allem Schuld.
Der Jude ist an allem Schuld.
Trinkt Mampe Halb und Halb, Entspannt Euch.
Sprecht leise. Die Hoffnung siecht dem Tode zu.

1 Comment

  1. Und wenn auch alle anderen schuld sind, wir sind auf jeden Fall unschuldig. Unschuldig an Drohnenmorde, unschuldig an Angriffskriegen, unschuldig am Rüstungsexport, unschuldig am Kapitalismus und Imperialismus, die die Welt zerstören. Wir arbeiten, wir wählen (manchmal) wir konsumieren und zahlen unsere Steuern, wir schauen weg. Das ist schon schwer genug. Deshalb begehren wir ganz und gar unschuldig zu sein.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

In Vorbereitung

Zum Ende 2022

Die Liebe ist ein reißendes Tier

Liebe und Verlorenheit

“Warten auf Ahab” und seine Fortsetzung. Vollständig überarbeitet. Ein Roman voll Liebe und Liebesleid, Kampf und Hoffnung.