Kein Abend mit Duddengröter

by | Aug 2, 2012 | Wort & Freiheit | 0 comments

Duddengröter, der hierorts, also in dieser Künstlerkaschemme, gut bekannte und bei manchen schlecht beleumundete, von allerlei Projekten lebende, stets eine Baskenmütze auf dem lockig behaarten Haupt tragende Mann um die Fünfzig, dessen voluminöser Bart und voluminöser Körper ein geradezu barockes Bild malen, der es ablehnt Halbschuhe zu tragen und darauf besteht, er trüge Schuhe, richtige also, die bis kurz über den Knöchel gehen, der ohne Mühe Kant und Hegel, Schopenhauer gar zitieren und Foucault, Althusser oder andere französische Philosophen, die er gerne als neumodische Schwätzer bezeichnet, verdammen kann, dass es Freude ist, der gleichwohl die französische Küche, wie auch die deutsche liebt, der mediterranen jedoch ablehnend gegenüber steht, der über die Vorzüge eines Eisbeins oder eines Cassoulets anregende Vorträge zu halten versteht, der einen Mercedes 190 fährt, welchen er akribisch pflegt, Duddengröter, der in einem alten, ehemalig herrschaftlichen Haus lebt, dessen Garten er mit allerlei exotischen Gewächsen bepflanzt hat, dieser Duddengröter, der stets eine altertümliche, an den Ecken abgestoßene und patinatragende Aktentasche mit sich führt, über deren Inhalt uns nichts weiter bekannt ist, als dass sie auch einige Bücher enthält, die er, Duddengröter, hervorzuholen beliebt um sie dann, ein anderes Wort verbietet sich, zu preisen, ja über den grünen Klee zu loben, dieser Duddengröter, der Wein in großen Mengen in sich schütten kann, vorzugsweise roten, wie Duddengröter sagt, ordentlichen, Merlot, Duddengröter, der auch nach extensivem Weingenuss nicht zum Schwanken neigt, jedoch redseliger noch wird, als er es ohnehin schon ist, Duddengröter, dem Liebschaften zu Frauen, wie zu Männern in großer Zahl nachgesagt werden, dieser Duddengröter kam nicht zur verabredeten Stunde.
Ich zahlte und ging.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

In Vorbereitung

Zum Ende 2022

Die Liebe ist ein reißendes Tier

Liebe und Verlorenheit

“Warten auf Ahab” und seine Fortsetzung. Vollständig überarbeitet. Ein Roman voll Liebe und Liebesleid, Kampf und Hoffnung.