Kalkige Wände

by | Mai 14, 2016 | Wort & Freiheit | 0 comments

In kalkige wände sind
wörter zu worten
geritzt auf allen kontinenten
hat die wortlosigkeit
mit großer geste
den dichtern
die wände der gefängnisse
anvertraut die worte
können nicht gewechselt werden.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google

In Vorbereitung

Zum Ende 2022

Die Liebe ist ein reißendes Tier

Liebe und Verlorenheit

“Warten auf Ahab” und seine Fortsetzung. Vollständig überarbeitet. Ein Roman voll Liebe und Liebesleid, Kampf und Hoffnung.