Gedicht über ein Kind aus Haut und Knochen

Das habt Ihr getan!
Fühlt sich keiner von Euch angesprochen?
Es fehlen Namen und Adressen?
Das habt Ihr getan!
Ihr im Weißen Haus und im Kanzleramt.
Ihr in Riad, Berlin und Washington.
Das habt Ihr getan.
Es singt eine Drossel auf dem Lebensbaum.
Der letzte schwarze Vogel auf dem Friedhofsgewächs.
Seht Ihr die Welt? Wie Leichen
wachsen aus allen Euren Schritten?
Sie altern nicht. Sie welken nicht.
Sie bleiben ewig. Und jede Leiche
trägt auf ewig Euren Steckbrief
in ihrer nievergehenden Hand.
Das habt Ihr getan.
Ihr bei Lockhead und bei KMW.
Ihr in den Banken und Konzernen.
Ihr esst das Fleisch der Opfer
und spielt mit den Schlangen
Ihr hetzt Eure Rüden wieder und wieder
Ihr steht auf den Wachtürmen
Das habt Ihr getan.
DAS habt IHR getan.

 

Die Herkunft des Bildes ist nicht geklärt. Ich bitte Rechteinhaber ggf. mit mir Kontakt aufzunehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Zahl eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.