Form

by | Okt 8, 2012 | Wort & Freiheit | 0 comments

Durchbrechen wir die klass-
Ischen Formenbrüste doppeld-
eutig soll nichts
Mehr sein

Durchbrechen wirs Durchbrechen.
Und halten fest die Form
Denn das, was wir zum Sprechen
Bringen, spricht besser in der Norm

Die ihm der Inhalt abverlangt,
Sonett, Alexandriner, blanker Reim.
Was nicht in Form ist wankt
und geht ja aus dem Leim.

Doch was als gute Form dann gilt,
Bestimmt nur der, aus dem der Inhalt schwillt.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

In Vorbereitung

Zum Ende 2022

Die Liebe ist ein reißendes Tier

Liebe und Verlorenheit

“Warten auf Ahab” und seine Fortsetzung. Vollständig überarbeitet. Ein Roman voll Liebe und Liebesleid, Kampf und Hoffnung.