Die Falschen

by | Sep 6, 2012 | Wort & Freiheit | 0 comments

Die Falschen lassen ja zum Glück,
wenn sie die Masken vom Gesicht sich reißen,
wenn sie dir in die Suppe spuken
und sie dir auf den Teller scheißen,
für Trauer keinen Raum.

Die Falschen finden sich sehr richtig.
Sie haben immer gute Gründe,
für ihre Falschheit vorzutragen.
Das erste was sie tun, ist dir zu sagen,
sie würden sich zu Tode plagen
mit den Gewissensbissen.

Sie wollen, dass du letzten Endes
zur jener falschen Einsicht kämest,
du wärst an Allem Schuld und schämest
Dich, dass du sie zwingst
so herzlos mit dir umzugehen.

Zuck mit den Schultern, lass sie stehen.
Lass sie allein mit jener Gülle,
die sie für Herzblut gern verkaufen.
Dann werden sie am End’ ersaufen
in ihrer eignen Seelenpisse.

0 Comments

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

In Vorbereitung

Zum Ende 2022

Die Liebe ist ein reißendes Tier

Liebe und Verlorenheit

“Warten auf Ahab” und seine Fortsetzung. Vollständig überarbeitet. Ein Roman voll Liebe und Liebesleid, Kampf und Hoffnung.