Der Elfte September

by | Sep 11, 2010 | Wort & Freiheit | 5 comments

Er sagt: Es ist nicht vorbei.
Nein, antworte ich
…vorbei ist es nicht
Der Elfte September, sagt er
der Elfte September ist nicht
vorbei.

Recht hast Du, er lebt
antworte ich. In unseren
Herzen, da wird
der Elfte September leben

Und die Flugzeuge.
Ja, sagt er – und die Flugzeuge.
Und die Bomben, sage ich.
Welche Bomben, fragt er

Die Bomben, die an
den Flugzeugen hingen
bis zum Abwurf
sage ich.

Da waren keine Bomben
sagt er. Die Flugzeuge waren
die Bomben.
Nein, antworte ich. Sie
warfen sie
ab.

Damals, am Elften September
in Santiago de Chile
als die Flugzeuge den
Prasidentenpalast bombadierten
als Allende ermordet wurde
und die vielen anderen.

Ach, sagt er, den
Elften September meinst Du.
Ja, antworte ich,
den Elften September meine ich.

5 Comments

  1. Verzeihung, es gehört nicht zum Beitrag.
    Ich kann nichts mehr in der Dschungel einstellen.Immer wenn ich auf senden gehe, erscheint in der oberen Leiste irgendwas: JavaScriptTimeout, bla bla…
    Woran liegts?

  2. Das ist bestimmt irgendein Fehler beim Browser. Ich kenne mich mit Windows nicht so aus, weil ich auf Linux arbeite. Vielleicht weiß ANH Abhilfe? Hast Du denn JavaScript aktiviert (wo immer das geht?)

  3. Es funktioniert wieder. Dem Himmel sei Dank, sonst hätte ich hier ein paar Runden gedreht, auch nicht das Schlechteste. :-)

  4. und im übrigen bin ich der Meinung HartzIV gehört abgeschafft und die Bundeswehr verschwindet sofort mit allen deutschen Kriegsgerät aus Afghanistan
    da ich noch nicht Senator bin, poste ich eben hier…. 

  5. neunelf

    I
    als sie zum einsturz brachten
    ihre eigenen tempel
    wusst´ ich von ihrem ende
    trennen nur wenige
    kriege uns noch

    II
    am ground zero nach
    pathos bohren bis
    in die letzte tv-show
    hinein mit dem finger
    im eigenen arsch

    III
    ihrem ende elend ihrem
    karthago nicht etwa sie
    verschwinden nur was
    uns trennt wir bleiben
    bestenfalls übrig

    ohne triumph

    Henry-Martin Klemt
    September 2012

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

In Vorbereitung

Zum Ende 2022

Die Liebe ist ein reißendes Tier

Liebe und Verlorenheit

“Warten auf Ahab” und seine Fortsetzung. Vollständig überarbeitet. Ein Roman voll Liebe und Liebesleid, Kampf und Hoffnung.