Dämmerung in Berlin

Kalter Mond über Schmelzwasserlachen
Aus den Häusern fällt
warmer Lichtschein
in die kühle Stadt.

Von geöffneten Küchenfestern
werden Lebenstöne
in die Straßenschluchten
gespielt.

Der Bus spuckt Menschen
auf die Trottoirs
U-Bahnen werfen ihre Last
wie Katzen Junge.

Autoschlangen liegen vor
den roten Ampeln.
Der Himmel ist graublau.
Und dreht sich nach Schwarz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Bitte Zahl eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.