Aber die Soldaten

Und Tausendschön schnitt Rapunzel das Haar.
Und Rosenrot malte Schneeweißchen Pockennarben auf die Haut.
Und Gänseliesel verhüllte Sterntaler in einem alten Mantel.
Und Schneewitchen verbarg das Rotkäppchen in einem Sarg.
Aber die Soldaten …
Fern aller Märchen.
Schwer die Leiber.
Hart die Schläge.
Da hast Du, sagen die Soldaten.
Und Dörnröschen schläft ewig.
Und Rosenrot läuft das Blut die Schenkel hinab.
Und Rotkäppchen spricht nicht mehr.
Und Sterntaler schlägt den Kopf an die Wand.
Und Gänseliesels Beine brechen unter den Soldaten.
Und Tausendschön schneiden sie die Lippen ab.

One Reply to “Aber die Soldaten”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Bitte Zahl eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.