Von Scherben übersät

die hohle hand das einzige gefäß
das unzerschlagen noch das wasser hält
von scherben übersät der boden
die schränke umgefallen
zerrissen leimung und zerborsten alle scheiben
bleibt hier zu tun die ordnung neu zu schaffen
oder sich fortzuwenden und aus dem haus zu treten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Bitte Zahl eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.