Leander Sukov

Schreiben.

Heather Heyer

Da schweigen Präsidenten und schweigt der Mob das Pack es dreht sich fort geht leis und ruhig schreitet alle Fahnen hoch die Menge die sonst so laut so bös‘ ihr Kriegsgeheul dem Klang der Feuer zuaddierte die Brandstifter das Pack es dreht sich fort geht leis und ruhig schreitet alle Fahnen hoch ganz unbeschämt ein […]

Wähler von AfD und NPD

An die Wähler von AfD und NPD Wähler von AfD und NPD, Sie und die, die Ihnen nahestehen, sehen die Welt mit einer verzerrenden Brille, eine bis zur Unkenntlichkeit verschurbelte Realität und wollen, dass wir, die anderen, die Welt auch so sehen. Sie sehen den Volkstod, wo gar kein Volk in der Existenz bedroht ist, […]

Zu den Anschlägen von Brüssel

Ein einig’ Volk von Ausländerfeinden. Aber nein!

Die Spaltung des Volkes aufheben? Direkte Demokratie? Worauf läuft das hinaus? Was scheint mir da gemeint zu sein? Das gesunde Volksempfinden, das Völkische und ein Angriff auf die Koalitionsfreiheit! Und der Unterschied zwischen den Rassisten und anderen aus der Art Geschlagenen ist auch ganz klar Worin unterscheidet sich der marschierende Meister aus Deutschland und der […]

Nicht nur Köln. Die Verschiebung der Pole.

  In den vierzehn Tagen seit Silvester hat sich das schlechte, das rückwärtsgewandte, das auf das völkische ausgerichtete Deutschland in einer unerträglichen Art und Stärke manifestiert. Kleinbürgerwehren und ehemalige Gymnasiallehrer, Richter außer Dienst und allerlei Politiker schüren den Brand, der nunmehr in der Tat Gefahr läuft, das demokratische Haus vergehen zu lassen. Wären es die […]

Drei Statements:

a.) PASST MAL AUF, BESOFFENE ARSCHLÖCHER ALLER NATIONALITÄTEN! Ich bin Schriftsteller und muss arbeiten. Kohle verdienen. Aber ich kann nicht, weil ich mich den ganzen Tag um die Scheiße kümmern muss, die Ihr verzapft und die andere ausbaden müssten, wenn es nicht ein paar total Bekloppte wie mich geben würde, die überall versuchen, die brodelnde […]

Die Juden lernen es nie …

Gibt es einen linken Antisemitismus? Einen rechten? Einen deutschen oder einen japanischen? Oder ist der Antisemitismus immer nur das, was er ist: Antisemitismus. Eine viel zu kurze Einschätzung.

Die Nation ist nur eine Einbildung

“Ich kann mit dem Begriff Nation gar nichts anfangen. Ich habe mich nie als Deutscher gefühlt” Nicht umsonst sind die Nationalisten so gefühlige Menschen …

Die Flüchtlinge sollen sich benehmen?

Über Flüchtlinge, den Mob, das Pack und so weiter …

Die Bigotten

Fernsehsender und Printmedien fragen sich nun nach Anschlägen und Brandstiftung wie rechts Deutschland sei. Fragen das nach den Gesprächen von Spitzenpolitikern unterschiedlicher Ebenen mit der Pegida, nach all den gezeigten Verständnis für Chauvinisten, Nationalisten und Fremdenfeinde. Fragen das nach den Artikeln und Kommentaren, welche die Marschierer beförderten und die Flüchtlinge abwerteten. Welch eine Bigotterie.

keep looking »
  • Ich bei Facebook
    Bitte folgen ...
    Twittlink diese Seite


    Das Blog wird archiviert von
    Autorenhomepages
    Ein Projekt des Innsbrucker Zeitungsarchives
    Link
  • Login

    Bitte Zahl eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


    Lost your password?