Die Frau im Zimmer

Die Frau, die nicht Nora-Eugenie Gomringer war, oder jedenfalls wäre es zum Verwundern, wenn es sich bei jener Frau doch Nora-Eugenie Gomringer gehandelt haben würde,…

Die Fischer am Kai

Ich habe dann doch nicht gefragt. Die Fischer am Kai. Alle um die Fünfzig. Oder älter. Keiner jung. Ich saß im Spätherbstsonnenschein. Kaffee. Ein Brötchen.…

Abend

Die Dunkelheit kriecht in das Licht, am Zaun die Buche verwirkt sich schwarz im Abendhimmel und die Backsteinmauer wird entrötet, entgrünt der Rasen, die Dinge…

Der Tänzer

„Siehst Du ihn tanzen? Dort. Er tanzt durch Dich? Er tanzt durch Dich hindurch.“ „Niemand tanzt“ „Da sieh doch, leicht wie eine Feder. Wie konzentriert…

An der See

Geh bedächtig. Jetzt steh. Dreh dich. Zur See hin. Die Wellen, schwarz fast, leichte Dünung, sanft leckt die See den Strand. Sieh fest. Aufs Wasser.…

Altmann. Ein Morgen.

(Eckernfördener Texte III) (Erstes unlektoriertes und unkorrigiertes Typoscript) Licht. Es überwand die Barriere der Lider und fiel in Altmanns kommoden Albtraum ein. Altmann bemerkte sein…