Leander Sukov

Schreiben.

Nicht nur Köln. Die Verschiebung der Pole.

  In den vierzehn Tagen seit Silvester hat sich das schlechte, das rückwärtsgewandte, das auf das völkische ausgerichtete Deutschland in einer unerträglichen Art und Stärke manifestiert. Kleinbürgerwehren und ehemalige Gymnasiallehrer, Richter außer Dienst und allerlei Politiker schüren den Brand, der nunmehr in der Tat Gefahr läuft, das demokratische Haus vergehen zu lassen. Wären es die […]

Das iNTEGRATIONSPROBLEM

Die Bigotten

Fernsehsender und Printmedien fragen sich nun nach Anschlägen und Brandstiftung wie rechts Deutschland sei. Fragen das nach den Gesprächen von Spitzenpolitikern unterschiedlicher Ebenen mit der Pegida, nach all den gezeigten Verständnis für Chauvinisten, Nationalisten und Fremdenfeinde. Fragen das nach den Artikeln und Kommentaren, welche die Marschierer beförderten und die Flüchtlinge abwerteten. Welch eine Bigotterie.

Pegida

Am Frühstückstisch die Angst beredet über Ei und Brötchen was wenn die Tochter was wenn der Sohn die Liebe schlägt oft Haken geht falsche Wege die Leistung in der Schule könnte höher sein wenn alle dort des Deutschen mächtig gelogen wird allenthalben mag gar nicht mehr die Zeitung lesen die Nachricht hören nimmt noch Kaffee […]

  • Ich bei Facebook
    Bitte folgen ...
    Twittlink diese Seite


    Das Blog wird archiviert von
    Autorenhomepages
    Ein Projekt des Innsbrucker Zeitungsarchives
    Link
  • Login

    Bitte Zahl eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


    Lost your password?