Leander Sukov

Schreiben.

Selbstliebe

Posted on | Dezember 4, 2014 | No Comments

Ich liebe mich.
Deshalb mein Lieb
kann ich dich lieben.
Denn liebte ich mich nicht,
so wärst Ersatz du nur,
nur Projektion
und ich, ich hinge mich,
mein Lieb,
an dich mit Eifer,
süchtig die Lücke zu füllen,
die ich nur selber füllen könnt‘.
Weil ich mich aber liebe
mein Lieb,
bedarf ich nicht des ständigen Beweises
Deiner Liebe,
so geh, wenn du gehen willst,
umarme die Glücklichen.
Und liebe mich.

Comments

Leave a Reply

Bitte Zahl eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

  • Ich bei Facebook
    Bitte folgen ...
    Twittlink diese Seite


    Das Blog wird archiviert von
    Autorenhomepages
    Ein Projekt des Innsbrucker Zeitungsarchives
    Link
  • Login

    Bitte Zahl eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


    Lost your password?