Leander Sukov

Schreiben.

Hinter Avignon 1977

Posted on | Mai 18, 2016 | No Comments

25_Abril_1983_Porto_by_Henrique_Matos_01

Jürgen Ponto starb hinter Avignon
Arschlöcher sagte B.
Die Guardia Civil hatte Sturmgewehre im Arm.
Wir hofften auf frischen Wind.
Die Verbindung der Zeilen ist billig.
Ich weiß. Wir wurden das Geld nicht los.
In Portugal. Saõ Martinho do Porto.
Sandstrand. Portwein. Weißes Hotel.
Ganzer Sack Keramik.
Exportlage gut. Genossenschaften
schon historische Größen.
Da sieh. Schild. Schildkrötenschild.
Auf dem Rücken. Auf dem Boden.
Weiß nicht. Sage ich. Leise.
Die Blumenpreise gestiegen.
Nelken in Läufen.
Lauf der Dinge.
Das Boulevard hat durchgeladen.
Ponto. Auch. Portugal.
Überall Blumen. Beerdigungen.

Comments

Leave a Reply

Bitte Zahl eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

  • Ich bei Facebook
    Bitte folgen ...
    Twittlink diese Seite


    Das Blog wird archiviert von
    Autorenhomepages
    Ein Projekt des Innsbrucker Zeitungsarchives
    Link
  • Login

    Bitte Zahl eingeben * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


    Lost your password?