Leander Sukov

Schreiben.

Vitagraphie

Vita (Auszug aus der Verlagspublikation)

aaweb
Leander Sukov, 1957 in Hamburg als Martin Timm geboren, schreibt seit seiner Jugendzeit. Schon früh veröffentlichte er Gedichte in Literaturzeitschriften, Kurzgeschichten und Novellen folgten. Sukov ist u.a. Mitglied der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft, des Verbandes deutscher Schriftsteller und gehört dem PEN Zentrum Deutschland an.
Im Kulturmaschinen Verlag erschienen bisher:

  • Homo Clausus (2009)
  • Ist besser, verdorben auch zu sein – 21 Nachdichtungen von Shakespeare-Sonetten (2009)
  • Perlensau (2009)
  • Warten auf Ahab (2012).
  • Im November 2013 erscheint Sukovs neues Werk Lotta erkennt ihre Welt.

Der Berliner Komponist und Pianist Sascha Mersch hat einige seiner Gedichte vertont – die Lieder sind auf der CD Perlensau erschienen.
Diverse Einzelveröffentlichungen erschienen u.a. in „Die Brücke“, junge Welt, cultureglobe.de, literaturglobe.de, Shakespeare-Gesellschaft (Hand-out), Poesiealbum (neu) u.a. Print- und Onlineorganen.
Sukov war Geschäftsführer der Vereinigten deutschen Studentschaften* in den frühen Achtzigern des vorigen Jahrhundert und Gründungsmitglied der Gemeinnützigen Gesellschaft Gesamtschule in Hamburg. Während seiner Schulzeit war er im Vorstand der hamburgischen Schülervertretung. Erste Veröffentlichungen erfolgten in literarischen Publikationen der Schüler- und Studentenbewegung der Siebziger.
Auf seine Initiative ist die Gründung des linken Nachrichtenportals „Red Globe“ erfolgt. Inzwischen betreibt er die Seite „literaturglobe.de“, u.a. mit dem ehemaligen ARD-Hörfunk-Korrespondent Norbert Ahrens, dem ehemaligen ZEIT-Redakteur Martin Ahrends und dem Schriftsteller Peter H. Gogolin.

* Die VDS sind die Vorgängerorganisation des fzs – ein Zusammenschluß der Allgemeinen Studierendenausschüsse.

Mitgliedschaften in literarischen und gemeinnützigen Organisationen:
PEN-Zentrum Deutschland, Verband deutscher Schriftsteller, Patriotische Gesellschaft von 1765 (Hamburgische Gesellschaft zur Beförderung der Künste und nützlichen Gewerbe), Deutsche Shakespeare Gesellschaft, Kurt Tucholsky Gesellschaft, Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik (Leipzig).

  • Das Blog wird archiviert von
    Autorenhomepages
    Ein Projekt des Innsbrucker Zeitungsarchives
    Link

    Ich bei Facebook
    Bitte folgen ...
    Twittlink diese Seite
  • Literaturtermine

    Loading...
  • .

  • Der 11. September



  • Sie schreiben viel? Papyrus Autor ist das Schreibprogramm für Vielschreiber.
  • Wikio

    http://www.wikio.de
  • Saiten & Seiten

  • Login



    + 2 = 11


    Lost your password?