Leander Sukov

Schreiben.

Der alltägliche Antisemitismus

Was ist da los in der Berliner Justiz und der Innenbehörde, dass sich der Sprecher der Berliner Polizei hinstellen kann und mitteilen, der Ruf "Jude, Jude, feiges Schwein, komm heraus und kämpf allein" sie keine Volksverhetzung. Volksverhetzung definiert das Strafgesetzbuch so: Wer in einer Weise, die geeignet ist, den öffentlichen Frieden zu stören, 1. gegen […]

Demokratie?

Der Verbotsantrag Poroschenkows gegen die Kommunistische Partei der Ukraine (KPU) ist nicht nur ein antikommunistischer Akt, sondern einer, der auf die nationalistische Vereinheitlichung der Parteienlandschaft der Ukraine zielt. Er wirkt damit über den Antikommunismus hinaus auch in das bürgerliche Parteienspektrum hinein und gefährdet tiefgreifend eine, immer noch, mögliche demokratische Entwicklung in der Ukraine. Was wird […]

Keine Gemeinsamkeit mit Antisemiten!

Es kann keine gemeinsamen Aktionen mit jenen geben, die vorgeblich für den Frieden in Nahost auf die Straße gehen, aber damit meinen, dass der Nahe Osten judenfrei schon seinen Frieden finden würde. Es kann keine gemeinsamen Aktionen mit jenen geben, die "Hamas – Hamas – Juden ins Gas" grölen. Mit jenen nicht, die Synagogen beschmieren […]

Die Schönheit des Krieges

Die Schönheit des Krieges ist das Donnern der Geschütze, ist der Einschlag der Granaten, und der Schrei des Sterbenden, die Schönheit des Krieges ist der schwarze Rauch vor weißen Wolken, ist das abstürzende Flugzeug und der explodierende Panzer, die Schönheit des Krieges ist das Tak-Tak-Tak der Maschinengewehre, ist das langsam sterbende Kind und der Geruch […]

Die Romantik, das Blut und das Leid

Die Romantik, das Blut und das Leid Das Problem ist die verdammte Romantik. Sie ist zum Kotzen gutherzig blind, sie ist zum Kotzen dummdreist egoistisch, sie schert sich einen Dreck um Tod und Leben, Freiheit und Gerechtigkeit. Ist ist idealistisch. Sie ist IMMER idealistisch. Das ist ihre ganze Philosophie. Sie will nur eins: träumen. Sie […]

Parole, Parole, Parole

Die Parole tarnt sich als Satire Was sich die TAZ erlaubt hat in den letzten Tagen und Wochen ist absichtsvoll geschehen. So jedenfalls erscheint es mir. Die TAZ, die bürgerliche Zeitung, die so tut, als wäre sie links, hat ihren Weg über die Mitte der Gesellschaft hinaus in die intellektuellen Kreise des nationalliberalen Bürgertums nicht […]

Ein Lied zum zweiten Mal gesungen: Gauck und der Krieg

Es ist, mit Verlaub, nachgerade unerquicklich einfältig sich über den Bundespräsidenten aufzuregen. Der Mann tut seinen Job. Was wäre anderes zu erwarten gewesen. Er hat dazu aufgerufen, im Namen von Freiheit und Democracy auch mal zu den Waffen zu greifen. Der Präsident sagt im Wortlaut: „Es gab früher eine gut begründete Zurückhaltung der Deutschen, international […]

Feuersalamander

Sie trägt einen Feuersalamander unterm Herzen. Frag sie nach ihrem Apfeltraum. Ihr Baum, der blüht im kalten Märzen, die Früchte sauer durch die Schmerzen, Sie hat ein Haus und keinen Raum. Sie trägt einen Feuersalamander unterm Herzen. Frag sie nach ihrem Apfeltraum. Sie trägt Schleiereulen in ihren Seelen. Frag sie nach einem Liebesschwur. Ihre Herzen […]

Montagsgesänge

Diether Dehm beschwert sich über die Kritik des Berliner Landesvorstandes der LINKEN. Dehm hat damit recht. Dehm liegt trotzdem falsch. Recht hat er mit dem Generellen. Er, Mitglied im Parteivorstand von DIE LINKE, ist, tritt er als Künstler auf, keinesfalls an die Beschlüsse der Partei gebunden. Kunst muss frei sein, ihre Ausübung auch. Klaus Lederer, […]

Menschenrechte und die Montage des Friedens

Auf den derzeitig stattfindenden Montagsdemonstrationen, die sich selbst auch Mahnwachen nennen, demonstrieren Menschen aus gutem Willen und der positiven Überzeugung, dass es keinen neuerlichen Krieg – insbesondere nicht in Europa – geben darf, für den Frieden. Sie demonstrieren gegen genveränderte Lebensmittel und dagegen, dass supranationale Konzerne Saaten und andere Agrarprodukte kontrollieren. Sie demonstrieren für eine […]

keep looking »
  • Das Blog wird archiviert von
    Autorenhomepages
    Ein Projekt des Innsbrucker Zeitungsarchives
    Link

    Ich bei Facebook
    Bitte folgen ...
    Twittlink diese Seite
  • Literaturtermine

    Loading...
  • .

  • Der 11. September



  • Sie schreiben viel? Papyrus Autor ist das Schreibprogramm für Vielschreiber.
  • Wikio

    http://www.wikio.de
  • Saiten & Seiten

  • Login

    Register | Lost your password?