Leander Sukov

Schreiben.

Monday, Monday …

Die Probleme der und mit den sogenannten neuen Montagsdemos, also mit Ken Jebsen und Konsorten, wiegen nicht so viel, wie manche glauben und liegen im Zerfall linker Intellektualität ebenso, wie im Verfall linker Massenwirksamkeit. Die Probleme wiegen deshalb nicht so schwer, weil zwar Teilnehmer, längst nicht alle nehme ich an, der Demonstrationen glauben, sie wären […]

Ochsenfurter Rundgang

Das soll ein kleines Büchlein werden. Nach Uhrzeit sortiert. Und natürlich (also keine Angst …) wird es nicht zu allen Stunden solche Bilder geben: 9 Uhr Der Main fließt wintersträge noch, doch ist die Luft schon frühlingswarm. Ich lieg im Gras, der Himmel über mir ist kitschig blau, es kreisen Vögel hoch unter keinen Wolken. […]

Zur aktuellen Lage: Die ethischen Grundlagen des bürgerlichen Staates

PDF des Artikels: Hier klicken Vorbemerkung Die Errungenschaften der bürgerlichen Revolutionen in Frankreich, der Unabhängigkeit der Vereinigten Staaten, der deutschen Revolution von 1918 und der russischen Februar-Revolution von 1917 sind, wenn auch sehr unterschiedlich ausgeprägt und sozialen Schichtungen überlagert, konstitutionell für die Entwicklung eines demokratischen Gesellschaftsplans. In den revolutionären Ereignissen von 1848/49 und zum Teil […]

Die Halbwesen.

Schon die Wortwahl, diese Fehlleitung des Zuhörenden, diese, ich unterstelle allerdings Absicht, schöngeistige Sprache, die ihr dann nichts anderes ist, als die Fackel mit der sie das Haus der Werte anstecken will. Natürlich ist von Lewitscharoff die Rede und von ihrer Ansprache an ein Publikum, welches – wer erwartet schon von einer wie ihr, das, […]

Sien und Vincent

Sien, wie zärtlich hält die Schelde dich im Arm. Novemberkalt und naß umfängt sie dich; ihr Wasser trägt dich gütig aus dem Leben, wäscht fort die graue Not, den Dreck, von deinen Brüsten, deinen Beinen. Du bist mir Bilder auf dem Monitor und mehr doch, als nur Spiegelungen, die Seelen, die der Maler mitgebannt, erfassen […]

Für Hashem Shaabani

Wir sind zutiefst bestürzt über die Nachricht, dass der iranische Dichter Hashem Shaabani am 27.1. hingerichtet worden ist. Shaabani war 31 Jahre alt und Vater eines Kindes. Ihm wurde u.a. “Feindseligkeit gegen Gott” und “Konspiration gegen die staatliche Sicherheit” vorgeworfen. Wir bitten Sie, die Nachricht über dieses entsetzliche Verbrechen in den sozialen Netzwerken zu teilen. […]

Umarmung

halten das kind noch im arm das brot als verheißung paradies ist kein ort wo milch und honig fließen dämmernd hinaus aus hunger entträumt sich das kind von den armen fort niemals eine ewigkeit. [Foto: Kind am Rande des Flüchtlingslagers Dadaab (Kenia) vor Gräbern in denen 70 Kinder beerdigt wurden, die an Unterernährung verstarben. | […]

Schimären

Heute wie gestern. Nichts neu. Nichts. Nichts. Nichts. Heute wie gestern. Immer alles gleich, gleich, gleich. Es ist zum Verrücktwerden. Vielleicht aber bin ich schon verrückt, vielleicht bin ich seitlich hinausgeschoben von irgendeiner gottverdammten oder göttlichen, von einer auf jeden Fall aber unerwünschten Kraft, rausgeschoben aus dem Strom der Zeit, wie Captain Kirk in Treffen […]

Das ist die Welt?

das ist die welt? das was ich seh durch’s flugzeugfenster? das meer die küstenlinie der wald die felder städte dörfer. die menschen tiere pflanzen. das ist die welt? ich glaub es nicht. es ist die halbe nur die and’re hälfte ist in mir.

Tag des inhaftierten Autors

Der 15. November ist der Tag des inhaftierten Autors. Weltweit, in vielen Staaten ganz unterschiedlicher Regierungsform und gesellschaftlicher Formation sind Menschen inhaftiert, die nichts in Anspruch genommen haben, als ihr Recht auf das Freie Wort. Das Recht auf Meinungsäußerung und den Ausdruck seiner Meinung in Wort, Bild und Schrift ist unteilbar. Es ist elementar, es […]

keep looking »
  • Das Blog wird archiviert von
    Autorenhomepages
    Ein Projekt des Innsbrucker Zeitungsarchives
    Link

    Ich bei Facebook
    Bitte folgen ...
    Twittlink diese Seite
  • Literaturtermine

    Loading...
  • .

  • Der 11. September



  • Sie schreiben viel? Papyrus Autor ist das Schreibprogramm für Vielschreiber.
  • Wikio

    http://www.wikio.de
  • Saiten & Seiten

  • Login

    Register | Lost your password?